FAQ

1. Muss ich eingetragen sein bei der “Fontys Hogeschool Techniek en Logistiek” oder der “Fontys Hogeschool voor Kind en Educatie” (Niederlassung Venlo) bevor ich mich anmelden kann?

Ja, die Introwoche ist eigens gedacht für Logistikstudenten der FHTenL sowie für die der FHKE (Niederlassung Venlo). Sorgen Sie deshalb dafür, dass Sie eingetragen sind.

2. Wie muss ich die Introwoche bezahlen?

NICHT! Diese Woche ist kostenlos für alle eingetragenen teilnehmenden Studenten.

3. Kann ich nachträglich noch kommen?

Jeder soll sich dienstags den 21. August um 12:00 Uhr melden an der “Fontys Hogeschool Venlo“. Wäre dies ausnahmsweise unmöglich, dann nehmen Sie Kontakt auf zu logistics-intro@fontys.nl.

4. Leider kann ich nicht die gesamte Zeit anwesend sein. Kann ich früher weg?

Jeder Angemeldete soll die gesamte Woche dabei sein, nicht nur aus organisatorischer Sicht, sondern auch weil Sie natürlich nichts verpassen wollen. Sollte dies trotzdem nicht klappen dann nehmen Sie zuvor kurz Kontakt auf zu logistics-intro@fontys.nl  um zu sehen welche die Möglichkeiten sind.

5. Wo soll ich mich selber melden während der eigentlichen Introwoche?

Am Dienstag dem 21. August werden alle um 12:00 Uhr erwartet am Haupteingang des Campus Fontys Venlo (Tegelseweg 255, Gebäude W1).

6. Ich habe eine bestimmte Allergie oder Krankheit, kann ich trotzdem dabei sein?

Wir versuchen, jedem die Beteiligung an der Introwoche zu ermöglichen; zweifeln Sie jedoch umständehalber, dann nehmen Sie kurz Kontakt auf zu logistics-intro@fontys.nl. Geben Sie bei ‘Allergies or food preferences‘ an um welche Allergie oder Krankheit es sich handelt, denn wir möchten die zu berücksichtigenden Extremfälle kennen.

7. Handelt es sich bei der Introwoche um eine Inkorporation?

Nein.

8. Wie kann ich mich anmelden für die Introwoche?

Anmelden kann über diese Seite unter “anmelden”. Sie erhalten dann sofort eine Bestätigung Ihrer Anmeldung (vergessen Sie nicht Ihre Spambox zu kontrollieren). Keine Bestätigung erhalten? Dann nehmen Sie kurz Kontakt auf zu logistics-intro@fontys.nl.

9. Weshalb soll ich mich denn selber anmelden?

Auch wenn Beteiligung vorgeschrieben ist, möchten wir trotzdem, dass Sie sich anmelden, namentlich wegen der von uns benötigten Information, wie zum Beispiel Nahrungswünsche und Kontaktdaten für Notfälle.

10. Was muss ich alles mitnehmen?

Dies findet sich auf unserer Seite in der Karteikarte “gepäck” unter “Programma”.

11. Bis wann kann ich mich anmelden für die Introwoche?

Anmelden kann bis zum 20.08.2018.

12. Ich fürchte dass ich nicht die gesamte Zeit telefonisch zu erreichen bin, jedoch möchte ich falls notwendig dennoch erreichbar sein für meine Eltern.

Am Aufenthaltsort gibt es die Möglichkeit Ihr Handy aufzuladen; sollten Sie selber jedoch nicht erreichbar sein, dann kann dies immer unter +31 6 82 05 84 97.

13. Sind teure Sachen, die ich mitführe, denn versichert?

Für alles Mitgeführte gilt eine Selbstbeteiligung und ist deshalb abhängig von Ihren eigenen Versicherungen.

14. Ich komme per Auto, kann ich diesen denn sicher abstellen?

Wir treffen uns am Fontys Campus in Venlo. Alle Autos bleiben auf dem eigenem Gelände zurück. Dies erfolgt auf eigenes Risiko, jedoch sind abends die Tore verschlossen.

15. Wie komme ich zum Aufenthaltsort?

Wir treffen uns am Fontys Campus in Venlo. Ab hier übernimmt das Introteam den Transport. Fontys lässt sich sowohl per Auto als mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichen.

16. Wie komme ich zu der Fontys Venlo mit öffentlichen Verkehrsmitteln?

Ab Bahnhof Venlo nehmen Sie eine der Buslinien (66, 370 oder 377) und steigen dann aus an der Haltestelle ‘Ziekenhuis VieCuri, Venlo’ (am Krankenhaus) gegenüber dem Fontys Campus Venlo.

17. Kann ich Geld abheben oder mir Zigaretten besorgen?

Dafür wird es am Aufenthaltsort keine Möglichkeit geben. Überlegen Sie sich also dass Sie, wenn Sie etwas trinken wollen, genügend Bargeld dabei haben. Für die Raucher unter Ihnen gilt: nehmen Sie ausreichend Schachteln mit! Mittwochs und donnerstags kann Geld abgehoben werden.